Spenden

Die HFD hat den Umzug auf das neue Gelände geschafft. Nun geht es an die Umgestaltung des Areals zu einem lebendigen und authentischen Feldbahnmuseum. Gleichzeitig sind aber wichtige Probleme noch ungeklärt, deren Lösung uns sehr viel Geld und Kraft kosten wird. Wir bitten Sie deshalb um Spenden zur

Unterstützung des Museumsaufbaus.

Wir benötigen allein für die Sicherung der Dächer, die Neuverlegung von Elektro- und Wasseranschluß, den Umbau von Gebäuden und die Verlegung der Gleise mindestens 50.000,- Euro. Wir freuen uns über jede kleine - und natürlich auch größere - Unterstützung.

Die Historische Feldbahn Dresden ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Damit sind Spenden steuerlich absetzbar.

Spenden überweisen Sie bitte unter dem Kennwort Neubeginn auf das Spendenkonto der HFD bei der
Ostsächsischen Sparkasse Dresden

Kontonummer   3100 412 809
Bankleitzahl  850 503 00

IBAN: DE40 8505 0300 3100 4128 09
SWIFT-BIC: OSDDDE81XXX

Möchten Sie eine Zuwendungsbescheinigung, übermitteln Sie uns auch bitte Ihre Anschrift.

Startseite

Erstellt am: 01.02.1999        Zuletzt geändert am: 16.12.2013        Von: Marian Sommer        (c) HFD e.V.