Suche/Biete

Für unsere Lorenschmiede gesucht

Vom Kraftwerksmuseum Hirschfelde konnten wir einen Lufthammer, gebaut vom ehemaligen Hoflieferanten des K.Sächs.Sts.E.B., Richard Hartmann für unsere Lorenschmiede übernehmen. Dabei war auch der zugehörige Drehstrom-Schleifringläufermotor der Chemnitzer Firma Poge.


Der Lufthammer an seinem neuen Standort

Das Typenschild des Motors

Uns fehlt aber ein passender Anlasser dazu. Als Anlasser wird hier ein Dreifach-Widerstand in Sternschaltung bezeichnet, der stufenweise reduziert werden kann. Nach Typenschild hat der Motor 5,6 kW, der Läufer 140 V und 24,5 A. Wir würden auch einen Anlasser mit ähnlichen Werten ausprobieren. Wer hat so etwas noch herumzuliegen oder kennt jemanden, der vielleicht einen hat?

Hilfreich wäre auch eine passende Blindleistungskondensatorbatterie. Diese müßte für ca. 4,5 kVAr eine Kapazität von etwa 3 x 30 µF besitzen.

Wir suchen, grundsätzlich:

Als Museum sind wir ständig auf der Suche nach interessanten Exponaten, Ersatzteilen, Dokumenten und Geschichten rund um das Thema Feldbahn.

Wir suchen, konkret:

Wenn Sie uns weiterhelfen können: Kontakt

Wir bieten:

Falls Sie Interesse haben: Kontakt

Startseite

Letzte Änderung: 08.11.2013
von: Michael Otto

© HFD e.V.