Prof. Dr.rer.nat.habil. Ludwig Paditz, Dipl.-Math.

Hochschullehrer an der Fakultät Informatik/Mathematik der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden


Photo (21 Kbyte)

"HTW - Die Hochschule mit Herz im Pulsschlag der Zeit"



Start der Homepage ohne Java-Script/Frame bitte hier anklicken!


Anschrift:
HTW Dresden
Fakultät Informatik/Mathematik
Friedrich-List-Platz 1
01069 Dresden
Büro:
Raum Z458 (bis 28.02.2017)
Telefon:
03 51 / 462 - 3541 (bis 28.02.2017)
Telefax:
03 51 / 462 - 2197
E-Mail:
paditz@informatik.htw-dresden.de


Persönliche Daten:
1951 in Meissen geboren, aufgewachsen in der sächsischen Kleinstadt Lommatzsch als Sohn eines Handwerksmeisters (Kupferschmiede mit 130jähriger Familientradition)
1966-1970 Abitur mit Berufsausbildung als Betriebsschlosser
1970-1977 Mathematik-Studium, einschließlich Forschungsstudium, an der TU Dresden
1977 Promotion an der TU Dresden auf dem Gebiet der Grenzwertsätze der Wahrscheinlichkeitstheorie
1977-1979 Wissenschaftlicher Assistent an der TU Dresden , Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften, Fachrichtung Mathematik
1979-1991 Wissenschaftlicher Oberassistent am Mathematischen Institut der Hochschule für Verkehrswesen "Friedrich List" Dresden
1984 Studienaufenthalt an der Maria-Curie-Sklodowska-Univ. in Lublin
1984-1985 Zusatzstudium an der Staatl. Universität in St.Petersburg(Leningrad) (mit Studienaufenthalten in Moskau, Novosibirsk, Tashkent und Vilnius)
1984, 1989 Studienaufenthalte am Internationlen Mathematischen Zentrum in Warschau (Banach Center)
1989/ 1991 Habilitation auf Grundlage der Diss.B "Beiträge zur expliziten Fehlerabschätzung im zentralen Grenzwertsatz" und der "facultas docendi"
1992 Apl. Professor an der Hochschule für Verkehrswesen "Friedrich List" Dresden
seit 1.7.1992 Hochschullehrer an der HTW Dresden
ab WS1992 bis SS2015: Leiter des Lehrbereiches Mathematik
ab SS2017 Versetzung in den Ruhestand, weiterhin im Status eines Angehörigen der HTW Dresden


Lehrgebiete:


Forschungsgebiete / Beratungstätigkeit:


Autor / Mitautor (Auswahl):


Sonstiges:


Interessante WWW-Links:


Ludwig Paditz, 23. Februar 2017,
Kontakt per e-mail