Linux Kernel Coding Style Tester

Hier können Sie testen, ob Ihr C-Quelltext im Stil des Linuxkerns (LKCS) formatiert ist.

Präprozessor-Anweisungen werden ignoriert. Das hat zur Folge, dass Typnamen, die in Header-Dateien vereinbart sind, nicht immer erkannt werden (sowas wie z. B. FILE, size_t und einige Typen aus der OpenSSL-Bibliothek habe ich daher in Konfigurationsdateien untergebracht). Behauptete Syntaxfehler sind also oft keine. Wenn ich mal Zeit habe, will ich die Konfiguration über die Web-Schnittstelle implementieren. Für die von mir betreuten studentischen Belege klappt es aber auch so ganz gut.

Die Antworten des LKCS-Testers beziehen sich auf diese Regeln, die ich meinen Studenten gern an die Hand gebe. Sie können hier die Antworten des LKCS-Testers abholen. Klicken Sie auf den Knopf neben dem Eingabefeld, um den zu prüfenden C-Quelltext auszuwählen:


Andreas Westfeld


check